Luxemburg
16, boulevard Royal, L-2449 Luxemburg
 
Montag bis Freitag
8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Unser Anlageansatz basiert auf den dauerhaften Prinzipien , die wir seit fast 20 Jahren konsequent verfolgen, und hält sich von allen Modeerscheinungen fern.

 

Um Untertitel einzublenden, klicken Sie bitte auf Einstellungen (das Zahnrad-Symbol) und wählen dann Ihre Sprache aus.

Risiko

Wir versuchen, alle erkennbaren Risikofaktoren zu berücksichtigen. Dazu verwenden wir eine stringente Methodik, die auf eigenen Studien und auf der Bewertung der untersuchten Unternehmen beruht.

Langfristiger Ansatz

Wir gehen in unserem Anlageprozess langfristig vor, weil die Vorhersage kurzfristiger Schwankungen an den Finanzmärkten in der Regel dem Zufall unterworfen ist. Nur auf langfristige Sicht spiegeln die Finanzmärkte die wirtschaftliche Realität und die Fundamentaldaten der Unternehmen wider.

Aktives Management

Die systematische Suche nach attraktiven Anlagechancen erfordert kein indexorientiertes, sondern vielmehr aktives Management. Wir bauen unsere Portfolios durch gezielte Wertpapierauswahl auf, ohne die Struktur des Index zu berücksichtigen. Der Index wird lediglich zur Messung der relativen Performance der Portfolios verwendet.

Anlage

Bei der Anlage in ein Unternehmen handeln wir so, als würden wir das gesamte Unternehmen kaufen. In unserem Auswahlprozess gehen wir extrem selektiv vor und managen unsere Fonds entsprechend unseren Überzeugungen.

Bewertung

„Price is what you pay. Value is what you get.“ Der gezahlte Preis bestimmt die Rendite. Daher investieren wir mit einer Sicherheitsmarge, um Verlustrisiken zu minimieren.


Für unsere BL-Fonds heißt das:

Ein Managementansatz, der auf Risikokontrolle setzt, kann über den vollen Konjunkturzyklus (d. h. durchschnittlich 15 Jahre) eine Performance erzielen, die über dem Marktdurchschnitt liegt. Aufgrund der Asymmetrie von Gewinnen und Verlusten wird die in Phasen größerer Markteuphorie etwas weniger hoch ausfallende Rendite durch eine größere Widerstandsfähigkeit in Baissephasen mehr als ausgeglichen. Über einen gesamten Konjunkturzyklus hinweg gesehen, sind unsere Portfolios daher tendenziell performancestärker und weniger volatil.


Vous souhaitez plus d'information

Guy Wagner
Administrateur-Directeur